Behandlungsmethoden | MOMENTUM - Praxis für Physiotherapie

Vertrauensvolle Behandlung, Betreuung & Beratung

In meiner physiotherapeutischen Praxis biete ich Ihnen eine Reihe verschiedenster Behandlungsmethoden. Nachfolgend finden Sie dazu eine Übersicht. Bei weiteren Fragen zu den Details der Behandlungsmethoden stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Nutzen Sie dazu bitte mein Kontaktformular.

Therapien und Heilmethoden

Krankengymnastik für Erwachsene und Kinder

Gezielt abgestimmte aktive und passive Maßnahmen zur Verbesserung der Einschränkungen auf Störungs- und Aktivitätsebene

Atemtherapie

Atemwahrnehmung und gemeinsames gezieltes Erlernen von Atemtechniken wie Atemrichtungsschulung, Atemvertiefung und auch Hustentechniken unter Zuhilfenahme von Inhalationen, atemerleichternden Körperstellungen und Entspannungstechniken

Manuelle Lymphdrainage

Spezifische Therapie mit äußerer manueller Anregung des Lymphsystems zur Verringerung von Ödemen im Sinne des Abtransports von Gewebeflüssigkeiten, beispielsweise nach operativen Eingriffen, bei Fehlanlagen im Lymph-, bzw. Venensystem sowie bei zu Grunde liegenden spezifischen Erkrankungen

Klassische Massagetherapie

Äußere Reizsetzung zur Stoffwechselanregung und Mehrdurchblutung mit dem Ziel einer Regulation der Muskelspannung

Dreidimensionale Skoliosetherapie nach Schroth

Entgegenwirken der seitlichen Verbiegung der Wirbelsäule durch spezifische Körperpositionen in Kombination mit Atemtechniken zur Kräftigung betroffener/bestimmter resp. Dehnung von Muskelgruppen

Fußreflexzonentherapie

Indirekte Behandlung von bestimmten Beschwerden wie beispielsweise Migräne, Wirbelsäulenbeschwerden, Arthrosen, Menstruationsbeschwerden und Rheuma durch Massage bestimmter (Reflex-)Zonen an den Füßen, die alle Organe und Muskelgruppen des Körpers „spiegeln“

Schlingentisch

Therapie unter Zuhilfenahme eines speziellen Gerätetisches zur Behandlung betroffener, schmerzhafter oder auch bewegungseingeschränkter Gliedmaßen, vor allem zur Anwendung bei Bandscheibenvorfällen, Halswirbelsäulenbeschwerden, Schulterschmerzen und Hüftgelenksproblemen

Wärme-/Kältetherapie

Bewährte Therapieform zur Verbesserung der Durchblutung, Muskelentspannung und Schmerzlinderung